Spaceman Spiff und Red Manhole auf dem Umsonst & Draussen Würzburg 20.06.2013

Tag 1 des Umsonst und Draussen Festivals 2013 in Würzburg.

Von meiner Seite war geplant zum Auftakt ein bisschen Senore Matze Rossi zu lauschen, ein bisschen Tubbe reinzuhören um dann mit Boppin B und einen kurzen Abstecher zu Red Manhole den Abend ausklingen zu lassen. Natürlich ist es selten wie geplant.

Erst gegen halb 10 traf ich auf dem Umsonst und Draussen ein. Kurz zuvor hatte ich erfahren, dass Tubbe ausfällt und stattdessen Spaceman Spiff auf der Drinnen-Bühne einspringt. Deshalb ging ich auch auf kürstem Wege zu genau dieser Bühne, um mich mit einem Radler bewaffnet mit guter Sicht auf die Wiese zu setzten. Perfekte Musik für einen solch warmen Abend mit schönen Gitarrenklängen und eingehender Stimme bot also Spaceman Spiff. Seine sehr offene, ehrliche Art riss das Publikum schnell in seinen Bann. Textunsicherheiten beim Lied „Schwarz,Weiss“ und das doppelte spielen eines seiner besten Songs, war dem Publikum deshalb „Egal“. Auf jeden Fall ein guter Ersatz für Tubbe und für mich persönlich auch eine Entschädigung für das erneute verpassen von Senore Matze Rossi. Hier gehts mir wohl wie Ralf vom Wuerzblog. Glückwunsch, dass du es geschafft hast. 😉

Nach kurzer Besichtigung des Geländes und Vertrautwerden mit den neuen Schauplätzen ging es wieder zur Drinnen-Bühne zu Red Manhole. Laut Programmheft „IndieKlezmerPsychoPunkCabaret“, laut eigener Aussage während des Konzerts auch als „EAV UND RAMMSTEIM MUSIZIEREN GEMEINSAM IM OSTEUROPÄISCHEN HOCHZEITS-STADL“. Und irgenwie trifft es genau das, oder auch überhaupt nicht. Musik also, die nicht von der Stange ist und man einfach erlebt haben muss. Tanzbar, eingängig, spaßig, mitreißend, fein.
Damit ihr euch ein Bild machen könnt, einfach mal ein Youtube Video eingebettet.

Schön war auch die Aktion das Publikum aufzufordern Ihre Schuhe auf die Bühne zu werfen. Gestern kamen einige Schuhe für die Altkleidersammlung zusammen. Solche Bands machen einfach Spaß.

2 thoughts on “Spaceman Spiff und Red Manhole auf dem Umsonst & Draussen Würzburg 20.06.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.