Der Weiherer in der Kellerperle

Am Mittwoch den 10.Oktober war der Weiherer in der Kellerperle in Würzburg zu Gast. Nachdem ich den Weiherer vor ca. 2 Jahren einmal in der Posthalle auf einem Liedermaching Contest (den er übrigens damals gewann) sehen durfte, hatte ich das 2. mal das Vergnügen, den jungen Söllner (oder jungen Bob Dylan?) live zu sehen. In sehr familiärer Atmosphäre trat der Weiherer nach dem gemütlichem Verzehr einer Gulaschsuppe an der Bar endlich auf.

Das komplette Publikum durften auf den bequemen Sofas der Kellerperle Platz nehmen, was eine sehr gemütliche Atmosphäre aufkommen ließ. Weiherer, der sich auf seiner „10 fia mi“ Jubliäumstour durch ganz Deutschland befindet, hatte sicher mit mehr Publikum gerechnet. Aber so war es laut seiner Aussage doch ganz gut für das Finanzamt.

Natürlich versucht der Weiherer mit seinen Texten weiterhin „heimlich die Revolution vorzubereiten“ (Zitat von einem alten Flyer) und forderte in diesem Zuge auf, bei Fragen nach der PLZ in Supermärkten etc. stets die 25541 anzugeben (Das ist die PLZ von Brunsbüttel).

Diese Aufforderung gab er auch im Quatsch Comedy Club zum besten, wie man im folgenden Video ansehen kann:

Ich wurde übrigens direkt am folgenden  Tag übrigens im Mediamarkt nach meiner PLZ gefragt. 25541! Wurde zwar etwas verwundert angeschaut und musste 25541 noch einmal wiederholen. Aber ich konnte meinen Teil hierzu erfolgreich beitragen.

Vor allem weil der Eintritt von nur 5€ sehr preiswert war, war es auf jeden Fall ein sehr gelungener Abend. Ich hoffe er kommt mal wieder nach Würzburg, auch wenn nicht so viele da waren.

Servus

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.