Ärzte Konzert in Nürnberg 19.06.2012

Gestern war ich in Nürnberg auf einem Konzert „der besten Band der Welt“ aus Berlin. Aus Berlin!

Die Show begann kurz nach 8 und dauerte ca. 3 Std. Es wurden einige Lieder des neuen Albums gespielt, sowie alte Klassiker. So wie man es eben auch erwartet. Ich habe bei diesem Konzert aber mal wieder bemerkt, dass eine so lang aktive Band einfach so viele lieder hat, dass einfach nicht alle gespielt werden können.

So wartete man vergeblich auf unter Anderem Westerland, Elke, Käfer oder Männer sind Schweine. Nichts desto trotz waren die Liedauswahl ziemlich gut. Die Halle war restlos ausverkauft und die Stimmung war sehr gut.

 

Mein Highlight war die „Kleine Tittenmaus“, welche in einer gefühlt 20 Minütigen Live Version zum Besten gegeben wurde.

Auf YouTube habe ich auch mal wieder einen schönen Mittschnitt dazu gefunden:

 

In einem weiteren Mittschnitt sieht man die volle Halle. In dieser Szene wurden die Besucher zum Hinsetzen aufgefordert, um dann von Hinten nach vorne aufzuspringen und KuckKuck zu rufen. Hat natürlich nur sehr mäßig funktioniert, war aber sehr lustig.


Der Konzertbesuch mit der Fahrt nach Nürnberg hat sich auf jeden Fall gelohnt. Auch, wenn ich selbst gefahren wäre und die Karte nicht zum Geburtstag bekommen hätte. So aber noch mal ein großes Dankeschön an Stefan.

Ein cooles T-Shirt vom akutellen Album habe ich übrigens auch. „Ich auch“ könnt ihr hier angucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.